WILLKOMMENIhr Untertitel

Theater konsequent ohne Requisiten, ohne Kulissen, ohne Bühne; völlig reduziert und vielleicht deshalb so gewaltig


Aus grosser Leidenschaft zum Theater wurde der langjährige Traum von Sabrina und Daniela, ein Ensemble zu gründen, in dem seltsamen Jahr 2020 erfüllt. Zusammen mit dem Schauspieler und Regisseur Matthias Beyerle wurden Ideen, Konzepte und Stücke evaluiert, diskutiert und manches auch wieder verworfen. Schnell zeigte sich, dass mit Matthias der begeisternde Spielleiter gefunden war. Aus der Idee wurde ein Plan, welcher drei Wochen später mit der ersten Leseprobe zu leben begann.

Die Freude ist riesig, Ihnen, liebes Publikum, die allererste Produktion der Garagen-Bühne zu präsentieren.